Select Page

64 GB oder mehr freier Speicherplatz auf Ihrer Mac-Startdiskette: Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt herunterladen, und doppelklicken Sie dann auf die heruntergeladene Datei MediaCreationTool.exe, um das Programm zu installieren. Klicken Sie auf dem ersten Bildschirm für anwendbare Hinweise und Lizenzbedingungen auf die Schaltfläche Zugriff. Klicken Sie dann auf das Installationsmedium erstellen (USB-Flash-Laufwerk, DVD oder ISO-Datei) für eine weitere PC-Schaltfläche und drücken Sie Weiter. Für das erste Jahr nach der Veröffentlichung von Windows 10 bot Microsoft kostenlose Upgrades mit der App “Windows 10 abrufen” an, die in der Taskleiste als Benachrichtigungssymbol und in Windows Update angezeigt wurde. Mit dem Ende des kostenlosen Upgrade-Angebots ist die App Windows 10 abrufen nicht mehr verfügbar, und Sie können nicht von einer älteren Windows-Version mit Windows Update aktualisieren. Microsoft verfügt über ein spezielles Tool, mit dem Sie das Windows 10-Systemabbild (auch ISO genannt) herunterladen und Ihr bootfähiges USB-Laufwerk erstellen können. Microsoft fordert Sie auf, eine ausführbare Datei mit der Bezeichnung MediaCreationTool mit einer Größe von 18,5 MB herunterzuladen. Der Dateiname endet mit der Versionsnummer 2004, die Ihnen mitteilt, dass Sie Windows 10 mit Mai 2020 Update erhalten. Weitere Informationen zu Windows 10-Versionen finden Sie unter: Überprüfen der Windows 10-Version, des Betriebssystembuilds, der Edition oder des Typs. Die gute Nachricht ist, dass Sie immer noch auf Windows 10 auf einem Gerät aktualisieren können, das über eine Lizenz für Windows 7 oder Windows 8.1 verfügt. Sie müssen die Installationsdateien herunterladen und das Setupprogramm von Windows aus ausführen oder den Upgrade-Assistenten verwenden, der auf der Microsoft-Seite für Barrierefreiheit verfügbar ist. Weitere Informationen finden Sie unter “Hier erfahren Sie, wie Sie immer noch ein kostenloses Windows 10-Upgrade erhalten können.” Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Installationsmedien (USB-Flash-Laufwerk oder DVD) zu erstellen, mit denen Sie eine neue Kopie von Windows 10 installieren, eine Neuinstallation durchführen oder Windows 10 neu installieren können. Bevor Sie das Tool herunterladen, stellen Sie sicher, dass Sie: Ja.

Tatsächlich können Sie dieses Upgrade mit einem Ersatzschlüssel aus einer früheren Windows-Edition, einschließlich Windows 7 Pro oder Ultimate, Windows 8 Pro oder Windows 8.1 Pro, anwenden. Befolgen Sie die Anweisungen in diesem Artikel sorgfältig: “Wie man von Windows 10 Home auf Pro kostenlos aktualisiert.” Alternativ empfehle ich Ihnen, stattdessen eine ISO-Datei herunterzuladen. Diese Datei kann direkt im Datei-Explorer bereitgestellt werden (siehe “Windows 10-Tipp: Eine ISO-Datei sofort mounten und aufheben”) für Anweisungen); Eine ISO-Datei kann auch verwendet werden, um ein bootfähiges USB-Flash-Laufwerk, eine bootfähige DVD oder ein virtuelles DVD-Laufwerk zu erstellen, das in einer virtuellen Maschine montiert ist. Das Media Creation Tool fordert Sie auf, den Speicherort für die ISO-Datei und den Namen auszuwählen, den Sie ihr geben möchten. Durchsuchen Sie Ihren Computer oder Ihr Gerät, wählen Sie den gewünschten Speicherort aus, wählen Sie einen Namen aus, und klicken oder tippen Sie dann auf die Schaltfläche Speichern, um mit dem Herunterladen der ISO-Datei zu beginnen. Windows 10 Enterprise-Editionen sind über das Volume Licensing Service Center verfügbar. Eine kostenlose 90-Tage-Testversion ist auch im Microsoft Evaluation Center erhältlich. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Installationsmedien selbst erstellen oder eine ISO-Datei mit der neuesten Version von Windows 10 herunterladen möchten. Für beide Aufgaben benötigen Sie das Medienerstellungstool. Wenn Sie sich fragen, was Media Creation Tool ist, lautet die Antwort: eine kleine ausführbare Datei von Microsoft, mit der Sie Windows 10 herunterladen und Ihre Installationsmedien erstellen können. Darüber hinaus können Sie mit Media Creation Tool Auch Ihren aktuellen Computer oder Ihr aktuelles Gerät direkt auf die neueste Version von Windows 10 aktualisieren.

Wählen Sie die Version von Windows 10 aus, die Sie auf den USB-Stick klonen möchten. Wenn Sie die kostenlose Version verwenden, ist Die einzige Wahl eine der Windows 10 Home-Versionen, also wählen Sie diese aus und klicken Sie auf Weiter.